Welcome to our website !

Mini Blog - Gebrannte Mandeln

By Dezember 03, 2016 ,

Heute gibts mal wieder einen klitzekleinen, minischnellen Blogbeitrag für euch. Wusstet ihr, dass ihr euch den Weihnachtsmarkt- und Volksfestverkaufsschlager "Gebrannte Mandeln" auch ganz einfach selbst machen könnt? Geht ganz fix und ist auch noch eine super Geschenkidee. In ein hübsches Klarsichttütchen verpackt, bereitet der Gruß aus der Küche Freunden und Verwandten ein Lächeln ins Gesicht. Und schmeckt super lecker!


Und das braucht ihr dafür: 

200g Mandeln 
100g Wasser 
200g Zucker 
2 Pk. Vanillezucker 
etwas Vanilleabrieb (aus der Vanille Mühle)
Zimt (Menge nach belieben)


So gehts: 
In einer Pfanne lasst ihr alle Zutaten außer die Mandeln aufkochen. Dann gebt ihr die Mandeln dazu und lasst alles karamellisieren. Jetzt wird es ein bisschen tricky. Ihr müsst jetzt rühren bis der Zucker trocken wird und kristallisiert. Dann gebt ihr die Mandeln auf Backpapier und lasst sie auskühlen. 
Wenn ihr zu lange wartet, dann schmilzt der Zucker wieder und ihr bekommt eine klebrige Karamellmasse, die klebt und fließt und nicht mehr an den Mandeln haftet.

Nachdem die Mandeln ausgekühlt sind gibt es nur noch eine Aufgabe: Schmecken lassen! Oder , ab ins Klarsichttütchen, Geschenkanhänger dran und verschenken...




Bis bald, 

eure Goldmarie 

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentare

  1. So lecker!
    Das will ich dieses Jahr auch unbedingt wieder machen :)

    Alles Liebe und einen schönen Abend,
    Katha

    AntwortenLöschen