Maronen-Walnuss Brot & Kerzenschein

16:11

Juuuuhuuuu! Es wird kalt! Endlich!!! Haltet mich für verrückt, aber ich liebe einfach die kalte, dunkle Jahreszeit. Meistens ernte ich dafür unverständliche Blicke.  Ihr sitzt bestimmt auch kopfschüttelnd vor dem Rechner... Klar, Sommer ist toll. Lange, warme Nächte, bis spät in den Abend draußen sitzen, mit Freunden grillen und Wein trinken. Ja, ja alles super. Aber trotzdem macht mein Herz jedes Jahr wieder einen Purzelbaum, wenn es endlich kalt wird, die Weihnachtssachen in die Geschäfte einziehen und ich draußen, völlig verfroren durch die Straßen laufe und in die hell beleuchteten Wohnzimmer der Menschen schauen kann. * Stalker-Alarm, hihihi. Ich stelle mir dann vor, wie es sich alle drinnen gemütlich machen, Kerzen anzünden und im Backofen schon ein leckeres Essen wartet. Und genau so ein wohlig warmes Herbstpäckchen habe ich heute  auch für euch dabei. Ein Rezept für den warmen Ofen und eine Dekoidee für mummeligen Kerzenschein.


Ewigkeiten habe ich hin und her überlegt, wie ich meinem großen Esstisch dekomäßig gerecht werden kann. Ich habe schon so viele Schalen, Tabletts und was weiß ich gekauft, die im Laden echt groß aus sahen und kaum standen sie auf dem Tisch, kam dann die Ernüchterung - wieder zu klein! Meine "Schwiegermutti" hat, zum Beispiel, ein riesiges silbernes Tablett auf ihrem großen Holzesstisch. Das sieht super schön aus, und ich wollte gerne etwas Ähnliches. Aber silberne Tabletts sind ja mittlerweile irgendwie fast auf jedem Pinterest-Foto mit Kerzen drauf zu finden. Ich wollte also ein bisschen was anderes, neueres, kreativeres haben. Irgendwann hab ich dann alte Pizzabretter oder auch Backbretter entdeckt. Natürlich auch auf Pinterest *hust.. AAABER die Idee hat mich direkt angelacht. Mein Herz schlägt doch für alten holzigen Kram. 


Hab mich natürlich auch direkt daran erinnert, dass es diese Bretter auf meinem Lieblingsflohmarkt gibt. Ach was ein guter Grund direkt hin zu fahren, als dieser das nächste Mal statt gefunden hat. Das tolle alte Backbrett habe ich dann dort echt günstig geschossen. Musste es natürlich direkt als erstes kaufen und habe mir während des restlichen Flohmarktbesuchs fast einen Bruch gehoben. Aber was man hat, hat man eben. Ihr kennt das! Das Brett habe ich zuhause dann einmal gründlich abgeschrubbt und geölt. Jetzt sieht es wieder richtig top aus und verschönert meinen Tisch ungemein. Und dank seiner wuchtigen Größe füllt es schon mal eine ganze Ecke Tisch aus.


Gut, jetzt gibts halt zwei Sitzplätze weniger, aber kommt - Hauptsache es ist schön in der Bude.
Schaut mal wie es funkelt:

video

Und wie versprochen, hab ich neben schönen Dingen zum anschauen auch noch etwas Leckeres für euch dabei. Ein Maronen-Walnuss Brot. Sieht das nicht lecker aus? Nicht das hier jemand glaub, das hab ich beim Bäcker gekauft, alles selbst gemacht in der heimischen Küche. Ich hab schon kurz erwogen umzuschulen und doch noch professionelle Brot-Bäckerin zu werden.


Jetzt fragt ihr euch natürlich, was ist da drin und wie kann ich auch so ein geniales Brot machen?
Ich sags euch ja schon. Immer mit der Ruhe, das geht nämlich ganz einfach:

Ihr braucht 200g Maronen, am besten vorgegart. Die werden zusammen mit 100g Walnüssen und einem grünen Apfel klein geschreddet. Ich habe dafür den Thermomix verwendet und nicht all zu klein gehexelt. Dazu gebt ihr 500g Dinkelmehl und 100g Roggenmehl, Salz und ca. 20 - 25g braunen Roh-Rohrzucker. Während ihr das alles im Topf zusammen schüttet, lasst ihr 350ml Cider leicht erwärmen und versenkt einen Würfel Hefe darin. Die Hefe-Cider Mischung gebt ihr dann zum Teig und verknetet alles schön - oder lasst halt einfach kneten...
Jetzt muss der Teig noch ca. eine Stunde gehen. Danach gehts ab in den Ofen. Ich habe es auf einem heißen Stein gebacken, damit es schön knusprig wird.

Probiert am Wochenende doch gleich mal aus!

Viel Spaß.

Eure Goldmarie












You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Tolle Deko und ich bin sehr neidisch auf das Brett!
    LG, Kali
    http://www.idimin.berlin/

    AntwortenLöschen

Bloggerkodex

Blogger Relations Kodex

Bloglovin

Dicke W & Goldmarie

Schickt mir eure Meinung

Name

E-Mail *

Nachricht *

Pages

Subscribe