Welcome to our website !

Maultaschen Salat

By Juni 26, 2016

Bevor sich das Wochenende gleich schon wieder verabschiedet und der Montag immer näher rückt, möchte ich euch noch einen kleinen Mini Blogpost schicken. Zum Abendessen habe ich heute mal einen Maultaschensalat ausprobiert. Das hatte ich schon etwas länger vor, und heute wurde das Vorhaben in die Tat umgesetzt. Normalerweise machen wir Maultaschen immer nach dem alten Rezept meiner Oma, angebraten mit gebratenen Zwiebeln drüber. Alles in allem sehr fettig und schwer, aber natürlich, wie alles fettige, sehr sehr lecker. Heute war dann alles anders, die Maultaschen kamen zusammen mit etwas Gesundem auf den Tisch. Und ich muss sagen, das Rezept kann dem traditionellen sogar Konkurrenz machen.


Zumindest stellt sich, nachdem man den Maultaschensalat gegessen hat, kein akutes Fresskomas ein und man hat ein bisschen das Gefühl, etwas Gesundes gegessen zu haben. Hat man ja auch... Vor allem nehme ich für zwei Personen, für den Salat, nur 1 Päckchen Maultaschen, beim Klassiker sind es dagegen zwei, da hat man ja auch sonst nichts dabei. 


Euch läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Kein Problem, hier kommt ja schon das Rezept: 
Für zwei Personen braucht ihr: 1 Päckchen Maultaschen (Kann man übrigens auch selbst machen - mega lecker), die ihr klein schneidet und in der Pfanne kross anbratet. Für den Salat sind eigentlich keine Grenzen gesetzt, denn ich habe einen einfachen gemischten Salat gemacht, da könnt ihr rein schmeißen was immer ihr mögt oder weg lassen, was ihr nicht mögt. Ich habe 1/2 gelbe Paprika gewürfelt, eine Möhre in breite Raspel geraspelt, 2 braune Champignons, eine Handvoll gelbe Cocktailtomaten, 1/2 Avocado und 1/2 halbe Packung Bio-Salat von Rewe. Dann habe ich den Salat erst gemischt und nur mit ÖlSalz und Pfeffer gewürzt. Nachdem ich den gemischten Salat auf dem Teller verteilt hatte, habe ich die Maultaschen drüber gegeben und mit dem weltbesten Blutorangen Balsam Essig beträufelt.


Super lecker, der Essig macht den Maultaschen sogar echt Konkurrenz! Habe ihn von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen und hoffe er geht niemals leer - aber bei dem Geschmack wird das schneller gehen als mir lieb ist. 

So ihr Lieben, ich hoffe der Salat gefällt und schmeckt euch. Die nächsten Tage gibts noch ein paar weitere sommerliche Salat Rezepte von mir. Bei dem tollen Wetter schmeckt sowas doch einfach am besten. 

Habt noch einen schönen Abend. 

Bis bald, 

eure Goldmarie

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare