We Love Wimpelketten! - Oder wie ihr eure alten Puddinggläser aufhübschen könnt.

13:48

Vergangene Woche saß ich mit meinen Arbeitskolleginnen beim Mittagessen, wir waren gerade beim Nachtisch angekommen und haben uns leckeren Vanillepudding aus kleinen Gläschen gegönnt. Da kamen wir darauf, dass man aus diesen Gläschen doch sicher auch noch etwas schönes machen könnte. Meine Kollegin hat gerade eine neue Wohnung mit großem Balkon bezogen und meinte, die Gläser könne man sicher schön als Teelichter für draußen verwenden. Naja so etwas lasse ich mir eben nur einmal sagen. Sofort hatte ich ein paar Ideen gesponnen und hab also die Gläschen eingepackt. Heute zeig ich euch was daraus geworden ist. 

Ihr erinnert euch sicher noch an das Frühlings-DIY von vor ein paar Wochen. Dort habe ich einen Vogel in ein Glas gesetzt und eine Wimpelkette aus Masking-Tape über ihn hängen lassen. Wenn ihr euch nicht mehr so genau erinnert, macht auch nichts, das DIY gibts ja noch: hier!

Jedenfalls habe ich für die Teelichter im Prinzip das Selbe gemacht. Einfach eine Wimpelkette aus Maschine-Tape um die Gläschen gebunden und schon habt ihr im Handumdrehen ein hübsches Teelicht für Balkon, Garten oder Terrasse. Meine Kollegin mag das angesagte Mint sehr gerne, also habe ich mint-farbenes Kordel genommen und mit Masking Tape kleine Wimpel darum geklebt. Eurer Kreativität sind da aber natürlich keine Grenzen gesetzt. 


Die Kette wird dann nur noch um das Glas gebunden und mit einem hübschen Schleifchen verbunden. Und fert.. FAST fertig. Die Teelichter in dem Glas habe ich auch einfach mit passendem Maschine Tape aufgehübscht. So wirkt es noch ein bisschen bunter und frühlingshafter. 


Passt aber auf, dass euch nicht das gleiche passiert wie mir, und sich ein kleiner Fussel ins Klebeband einschleicht (ganz rechts ;)). Man siehts am Ende nämlich erst bei der Bildbearbeitung. Aber die Teelichter sehen so doch gleich viel hübscher aus, oder? 


Die Teelicht-Windlichter sehen so sommerlich aus, die gehören einfach in den Garten, auf den Balkon oder die Terrasse. Bin gespannt, wie sie bei meiner Freundin aussehen werden. Ich habe ja leider nur den Blumenkasten, in den ich die Teelichter probe setzen konnte. Aber die Kombi aus grünen Kräutern und der sommerlichen Wimpelkette passt doch perfekt, oder?


Die kleinen Teelicht-Windlichter sind ganz fix gemacht und auch noch gut für die Umwelt, mit den Upcycling-Gläsern. Da schmeckt der nächste Pudding doch gleich doppelt gut. Probiert's mal aus. 

Viel Spaß beim ausprobieren. 

Eure Goldmarie 



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Mit Washi-Tape kann man alles schöner machen :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr nette Idee, wird für den Sommer abgespeichert :-)-
    schön habt ihr es hier ! ich komme ganz sicher wieder !!

    love, sophia

    AntwortenLöschen

Bloggerkodex

Blogger Relations Kodex

Bloglovin

Dicke W & Goldmarie

Schickt mir eure Meinung

Name

E-Mail *

Nachricht *

Pages

Subscribe