Welcome to our website !

Porzellan aufhübschen - Give Away *

By September 06, 2015

Heute gibts Geschenke! Die Dicke-W bekommt ein neues Schüsselchen und für euch habe ich wieder ein ganz tolles Give-Away im Gepäck. Ein buntes Set Porzellan-Maler von Folia (Vielen Dank an dieser Stelle fürs zur Verfügung stellen). Damit könnt ihr euch nach Herzenslust an eurem alten oder neuen Porzellan austoben und es aufhübschen. 

Ich habe die Gelegenheit genutzt um für Wilma und Frida neue Schüsselchen zu gestalten. Die beiden brauchten dringend mal neue, aber ich wollte einfach nicht so langweile Schalen aus dem Zoogeschäft nehmen. Die Katzen-Damen sollen es ja auch fein haben. (Ich spinne, ich weiß!) Deswegen speisen die beiden jetzt von Porzellan-Tellern. (jaaaa...ich spinne) Da kam das Angebot von Folia, mir was aussuchen zu dürfen gerade richtig. Ich hatte schon lange vor mal ein bisschen Porzellan selbst zu gestalten. Und habe mir die tollen Porzellan-Maler ausgesucht. Natürlich ist es egal, für wen (Mensch oder Tier) die Teller bestimmt sind, die ihr damit bemalt.


Ich habe nämlich auch für uns Menschen nur Geschirr im Regal, das wir für die erste gemeinsame Wohnung mal geschenkt bekommen haben, weil es jemand aussortiert hatte. Was echt super war und es isst sich auch immer noch wunderbar davon aber ein Design-Highlight es nicht mehr unbedingt. Das werde ich jetzt mit den Marker von Folia auch mal angehen. Vielleicht bekomme ich den blauen Rand ja schwarz mit den Porzellan-Stiften. 


Aber erst mal war jetzt die Dicke-W dran. Auf den rein weißen Tellern sehen die Schriften total Klasse aus. Ich habe ganz normale weiße Porzellanteller gekauft, nix besonderes. Obwohl, ich habe darauf geachtet, dass der Rand nur minimal gewölbt ist. Aber das ist ja Geschmacksache. Man kann hier natürlich seiner Kreativität, wie immer, freien Lauf lassen. Ihr könnt auch in Anlehnung an die "Design Letters" einfach das Alphabet rund um einen weißen Teller zeichnen. Oder direkt eine ganze Namens-Kollektion für die ganze Familie. Auf Pinterest habe ich auch ganz viele tolle Ideen gefunden, wie man sein olles oder neues Geschirr verschönern kann. 


Ich werde mich definitiv noch mal an Geschirr für uns versuchen. Die Teller mit den verschiedenen Gesichtern finde ich richtig klasse. So kann man sich schnell und einfach ein modernes, individuelles  Geschirr-Set selbst gestalten. Was echt cool ist, denn tolles Geschirr kostet sonst echt viel Geld. 


Die Marker von Folia sind kinderleicht zu bedienen. Ich schreibt oder malt auf dem Porzellan einfach wie mit einem Filzstift auf Papier. Solange die Farbe noch nicht gebrannt ist (das macht ihr im Backofen) könnt ihr sie auch noch entfernen. Einfach abwischen oder weg radieren. Es muss also nicht beim ersten Versuch perfekt sitzen. Sehr gut, für so ungeduldige Menschen wie mich. Mein erster Versuch ging auch daneben. Wenn ihr das Geschirr dann im Backofen gebrannt habt, ist die Farbe aber sogar Spülmaschinenfest. 

Und eine von euch darf sich jetzt auch mit den tollen Porzellan-Malern austoben. Ich verschenke nämlich jetzt ein Päckchen! 


Darin sind 5 Stifte, schwarz, gelb, rot, blau, grün. Ihr könnt also so richtig kreativ werden. Ich verlose nächste Woche unter allen, die ein lieben Kommentar hinterlassen und/oder auf meiner Facebook-Page den Link zum Beitrag liken. Das heißt alle Facebook-Kommentare werden auch in die Auslosung einbezogen. Das hat beim letzten Mal eigentlich ganz gut geklappt. 

Also ihr Lieben, ran an den Speck! Ich geh jetzt mal die Schosselchen füllen, alles andere ist der Dicken-W ohnehin egal. 

Bis Bald, 

eure Goldmarie


*Beitrag in Kooperation mit Folia 

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  1. Hallo Marie,
    die Teller sehen toll aus. Warum sollten nur wir Menschen von schönem Porzellan speisen? ;)
    Ich würde mich sehr über das Stifte-Set freuen und mich kreativ austoben.
    Liebe Grüße,
    Wiebke aus R.

    AntwortenLöschen
  2. Mein langweiliges, schlicht weißes Geschirr langweilt mich schon lange, bislang wurde die Kohle aber lieber in anderes investiert :D
    Da käme so das Set doch gerade richtig. Auf genügend Ideen hast du mich mit dem Pinterestverweis auf jeden Fall gebracht :)

    Lieber Gruß
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee! Ich bin auf jeden Fall schon gespannt auf dein Experiment mit den "Menschen-Tellern" ;)
    Über das Stifteset würde ich mich natürlich auch total freuen und mich an neuen Dingen ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  4. Super Sache mit den Namensschälchen ;) Ich finde von den anderen Ideen besonders die Tasse mit den Punkten toll :) Über die Stifte würde ich mich auch freuen, dann kann ich mich direkt mal austoben :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds super Namensschalen zu machen und gar nicht verrückt ;) Den schwarzen Porzellanmaler habe ich schon mal ausprobiert, aber damit es "bunt treiben" kann wäre so ein Stifteset natürlich klasse :). LG Anja
    sternenregen83(at)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marie,

    ich habe dein aufgehübschtes Porzellan schon bei Instagram bewundert und dachte, ich schaue mal auf deinem Blog vorbei und was sehe ich da – man kann Porzellanstifte gewinnen :)
    Auch ich würde mich über das Stifteset sehr freuen ;)

    Hab noch einen schönen Dienstagabend und liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marie,
    was für eine wunderbare Idee! Ich bin ganz entzückt. Das muss ich auch mal ausprobieren und mein langweiliges weißes Geschirr mit lustigen Eulen, Katzen und Füchsen aufhübschen :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo.

    Das sieht ja wirklich wunderschön aus. Das würde ich gerne mal mit meinen Kindern ausprobieren. Das wären tolle Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Melanie

    AntwortenLöschen