Welcome to our website !

DIY-Lichterkette aus Cupcake-Förmchen

By Februar 07, 2015

Hallo!
Heute zeige ich euch mal ein ganz einfaches DIY. Eine Lichterkette aus Cupcake-Förmchen. Ich hatte noch eine recht langweilige Lichterkette übrig und dachte die kann bestimmt verschönern. Und jetzt bekommen die Lichter einen Hut aus Papier-Cupcake-Bechern. 





DIY Anleitung

Wenn ihr die DIY-Lichterkette auch machen wollt braucht ihr: 

1 Lichterkette
Papier-Cupcake-Förmchen (so viele, dass alle Leuchten verdeckt werden können)
Schere
Tesa
Und natürlich eine Katze für den mentalen Beistand!


Ich hab mich für diese schwarz-weißen Förmchen von Miss Etoile entschieden, weil es bei mir einfach passt und ich die total schön finde. Aber da kann man seiner Kreativität freien lauf lassen. Bunt sieht ganz sicher auch toll aus. 


Die Lichterkette geht echt ganz einfach. Ihr müsst nur in die Papier-Förmchen mit der Schere ein kleines Loch machen und das Licht durch stecken. Ich hab das Loch dann noch mit Tesa fixiert, damit die Lichter nicht wieder raus rutschen oder verrutschen. Ich hatte aber auch eine "Knubbel-Lichterkette" und deswegen in großes Loch. Vielleicht braucht ihr das gar nicht. Einfach mal ausprobieren. 



Die Papier-Lichterkette ist ruck-zuck fertig und kann sich sehen lassen, finde ich. 



Viel Spaß beim ausprobieren. 
Eure Goldmarie

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare